Tiefreundliche Stadt Bochum

Marina Kürzlich aktiv
Susi Kürzlich aktiv
Tobi Kürzlich aktiv
Neya Kürzlich aktiv
Andrea Kürzlich aktiv
miccafe Kürzlich aktiv
laulau Kürzlich aktiv
Gabriele7 Kürzlich aktiv
Tanja Kürzlich aktiv
Stefan71 Kürzlich aktiv

 

Tierfreundliche Stadt Bochum

In Bochum finden tierliebe Menschen zahlreiche Orte und Strecken, an denen sie eine schöne Zeit mit ihren Haustieren verbringen können. Zudem gibt es verschiedene Treffpunkte, an denen Zwei- und Vierbeiner gleichermaßen willkommen sind. Entdecken Sie beliebte Gassirouten, Restaurants und Bars oder Pensionen und Tierärzt*innen, bei denen Ihre tierischen Lieblinge gut aufgehoben sind.

 

Die schönsten Gassirouten für Mensch und Hund

Gassigehen in Bochum muss nicht zwingend quer durch die belebte City führen. Wenn Sie mit Hund unterwegs sind, dann gibt es einige Routen und Orte, die besonders schön sind. Die Stadt im Herzen des Ruhrgebiets bietet zahlreiche Parks, Wald und Naturgebiete, in denen sich Besucher jeder Art wohlfühlen.

  • Ruhr-Rundweg bei Bochum Dahlhausen
  • Rundweg Hordeler Heide
  • Königsbüscher Wäldchen
  • Botanischer Garten

Eine einfache und schöne Gassiroute ist der Ruhr-Rundweg bei Bochum Dahlhausen. Der Weg startet am Bochumer Eisenbahnmuseum, wo es an einer Unterführung direkt an die herrliche Ruhr geht. Ein kleiner Pluspunkt ist eine eingezäunte Hundewiese am Anfang der Runde. Hier können sich die Fellnasen schon mal ordentlich austoben und gegenseitig beschnüffeln, während sich die Besitzer*innen kennenlernen. Danach geht es am Wasser entlang eines gut gepflegten Weges, der das gesamte Jahr über begangen werden kann. Auf dem 4,8 km langen Rundweg sind öfter Menschen mit Hund unterwegs und einige Sitzbänke bieten eine schöne Möglichkeit für kurze Pausen.

 

Ebenfalls einen Abstecher wert ist die 5 km lange Gassigehrunde bei der Hordeler Heide in Bochum Dahlhausen. Los geht es bei der gleichnamigen Bushaltestelle in Richtung des Wäldchens bis zur Erzbahntrasse. Es geht in Richtung Modellflugplatz und an diesem vorbei bis zum Goldhammer Bach, in welchem Hunde schwimmen und sich abkühlen können. Der Weg führt durch wunderschöne Natur und vorbei an der Halde Hannover, über den Hüller Bach und wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

Das Königsbüscher Wäldchen bietet einen Parkplatz an der gleichnamigen Straße, von wo aus die Gassirunde startet. Die beliebten und gern besuchten Spazierwege muten wild an und es gibt jede Menge zu schnüffeln. Im Herbst und Winter können die Wege jedoch relativ matschig werden.

 

Auch der Botanische Garten in Bochum darf mit Hund besucht werden. Sie müssen an kurzer Leine geführt werden und sind nur auf Freiflächen und nicht in Schauhäusern erlaubt, doch dafür gibt es hier viel zu entdecken und bestaunen. Ein tolles Highlight für Personen, die einen romantischen Ausflug mit ihren Hunden planen.

 

Highlight in Bochum für Katzenfreunde

Katzenfans haben in Bochum gute Karten. Der Katzen Informations- und Schutzverein (KIS e.V.) bietet einen offenen Stammtisch für Katzen- und Tierfreunde. Immer am ersten Dienstag im Montag um 19 Uhr treffen sich Neugierige und Interessierte zum Austausch in Lisas Palmengarten in der Herner Straße 335 in Bochum Riemke.

 

Beliebte Treffpunkte für Hundefreunde

Neben verschiedenen tollen Gassirunden gibt es in Bochum auch offizielle Treffpunkte und Vereine für Hundebesitzer*innen. So zum Beispiel den Hundesportverein Bochum-Südwest mit Sitz an der Hasenwinkeler Straße. Der Verein bietet verschiedene Sportangebote und Veranstaltungen für Mensch und Hund.

 

Weiterhin bietet die Hundeschule Wolfsspiele mehrere Trainingsgruppen für Hunde und Besitzer*innen an. Hier begegnen sich Fellnasen unterschiedlicher Gewichtsklasse zum ausgiebigen Spielen, Toben, Kennenlernen und Trainieren. Ein klarer Pluspunkt für Herrchen und Frauchen ist, dass sie dort auf andere Hundebegeisterte treffen.

 

Wer im Sommer mit seinem Hund ans Wasser will, findet am Kemnader See in Bochum eine geeignete Badestelle. Zwischen Witten-Herbede und Bochum liegt eine Halbinsel, eingebettet zwischen dem See, der Ruhr und dem Lohmanngraben. Hier dürfen Bello und Bella ohne Leine laufen und zum Schwimmen und Planschen ins Wasser. Nach ausgiebigem Wasserspaß lädt die Spazierrunde um den See zum Flanieren ein. Für die Besitzer*innen liegen auf dem Weg Biergärten und Cafés, in welchen Zwei- und Vierbeiner einkehren dürfen.

 

Tierfreundliche Orte: Cafés, Restaurants und Co.

Ein Date mit Hund ist nicht immer einfach zu planen. Dabei ist es für Besitzer*innen enorm wichtig, dass sich das Gegenüber von Anfang an mit dem felligen Familienmitglied versteht. Wer mit Hund ausgehen möchte, findet hier eine Liste von Bochumer Lokalen, in denen Sie gemeinsam einkehren und eine schöne Zeit verbringen können.

  • Base Burger, Alter Markt 1 (Restaurant & Cocktailbar)
  • Finca & Bar Celona, Gahlensche Straße 92
  • Restaurant Post's Lottental, Grimbergstraße 52
  • Restaurant Franz Ferdinand, Klinikstraße 51
  • Cocoloco Bochum, Berneckerstraße 23 (Tapas Bar und Biergarten)
  • Restaurant Vitrine, Drusenbergstraße 164
  • StrandDeck, Blumenau 7A (Strandbar am Kemnader Stausee)
  • Tierpark Bochum, Klinikstraße 49

 

Lokale Tierdienstleister: wichtige Adressen für Haustierfreunde

Damit Ihr Tier in Bochum immer bestens versorgt wird, finden Sie hier Listen mit empfohlenen Tierärzt*innen, Tiertrainer*innen und sonstigen Dienstleistungen rund um Hund, Katze und Co.

 

Empfohlene Tierärzte in Bochum

  • Tierärztliche Praxis für Kleintiere Dr. Baade und Dr. Weber, Pfarrer-Halbe-Straße 22
  • Tierarzt Oliver Buck Werner, Bessemerstraße 85
  • Tierarztpraxis Dr. Aßmus und Korek, Herner Str. 299
  • Tierärztin Dr. Andrea Herz, Höfestraße 45
  • Tierärztliche Praxis für Kleintiere Dr. Elvira Ruschel und Christina Crone, Wittener Str. 121

Beliebte Tiertrainer in Bochum

  • Hundeschule Jasmin Meyer
  • Hundeschule PottDogs, Stephanie Giebel
  • Hundeschule Wolfsspiele, Birgit Kosthaus
  • Glückliche Pfote, Katzenpsychologin Irmgard Tiedtke-Panknin
  • Tierpsychologin und -trainerin für Hund und Katze Doris Gräwe

Renommierte Tierpensionen in Bochum

  • Tierpension Kersebohm für Katzen, Hunde, Hasen und Nager
  • Tierpension Oberlaaker Hof in Hattingen (nahe Bochum) für Hunde und Katzen
  • Hundetagesstätte BO-DOGS
  • Tibisco Haustierservice für Hunde
  • Tierbetreuungsagentur Lorenz Noll für vor Ort Katzensitter

 

Diese Städte könnten auch interessant für Sie sein:

Hamburg

München

Köln


Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/burg-blankenstein-hattingen-bochum-784622/